Scroll to top

Kooperation mit Ecofin und Innofactory

 Gemeinsam die Qualität der Vermögensberatung verbessern und neue Kundenerlebnisse schaffen.

 „Attraktive Kundenerlebnisse in einer qualitativ hochstehenden Vermögensberatung mit Einfachheit und Effizienz sowie regulatorischer Compliance zusammenzubringen, sehen wir als Kern unseres Leistungsversprechens mit FINFOX“, führt Dr. Christian Dicke, CEO der ECOFIN Software and Technology AG, aus. „Die Kombination von FINFOX und Lusee als innovativer Ansatz für das Beratungsgespräch erweitert unsere Lösung um einen weiteren erlebnisorientierten Kanal.“ Mit FINFOX nutzen Banken die Vorteile der Digitalisierung in zwei entscheidenden Dimensionen: Die inhaltlich überzeugende Vermögensberatung wird für ihre Bankkunden zu einem nachhaltigen Erlebnis. Gleichzeitig erhöhen die Banken ihre Prozesseffizienz in der Beratung. Der modulare Omni-Kanal-Ansatz von FINFOX ist dabei der entscheidende Faktor zur Realisierung hybrider Beratungsansätze, also die auf den Bankkunden ausgerichtete Kombination von persönlicher und digitaler Interaktion.

„Mit Lusee lassen sich neue Erlebniswelten mit einem schnelleren, effizienteren, transparenteren und personalisierten Beraterservice schaffen. Lusee stellt in der persönlichen Beratung die zwischenmenschliche Zusammenarbeit ins Zentrum und bereichert diese mit den Vorteilen und Möglichkeiten der digitalen Welt“

Andreas Kunzmann, CEO Lusee AG

Die Hypothekarbank Lenzburg gründete über ihre Tochtergesellschaft HBL Finanz die Lusee AG im Jahr 2020. Lusee schafft eine analoge Beratung mit digitaler Unterstützung. Die Technologie wird für den Berater und den Kunden zum unsichtbaren Helfer. Durch den Einsatz von haptischen Elementen wird der Kunde interaktiv und spielerisch in die Beratung eingebunden und kann somit Informationen besser aufnehmen. Das stärkt das Vertrauen, erhöht die Kundenzufriedenheit, sorgt für ein besseres Verständnis und verbessert insgesamt das Beratungsergebnis. Lusee ermöglicht, administrative Prozesse zu beschleunigen. So bleibt mehr Zeit für das Wesentliche: die Kunden. „Die Implementation von FINFOX auf Lusee ist ein gutes Beispiel, wie eine bestehende Applikation einfach integriert werden kann“, sagt Mark Chardonnens, CEO der Innofactory AG. „Wir begleiten die Umsetzung als Koordinationspartner zwischen ECOFIN, Lusee und Banken. Ziel ist es, Kundenberatenden eine einfache, digitalisierte und persönliche Beratung zu ermöglichen, die Kunden als kompetent aber auch als einzigartiges Erlebnis wahrnehmen.“

Als Joint Venture der Hypothekarbank Lenzburg und der Berner Kantonalbank zeigt die Innofactory AG auf, wie Innovationen für moderne Geschäftsmodelle unter Nutzung von Synergien und Gemeinsamkeiten mehrerer Bank-Institute designed und bis zum Minimal Marketable Release entwickelt werden können. Die Integration von FINFOX und Lusee in die Arbeitsumgebung von Banken illustriert solch eine kollaborative Innovation.

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktion bieten zu können.